Verfahren und Vorrichtung für automatische Transaktionen mittels mehreren Währungen - Mars, Inc. Apr 18,  · Die Erfindung betrifft ein automatisches Kassensystem (10), das eine Erfassungseinheit (12) zum Erfassen von zu bezahlenden Waren, eine.


Automatisches Wechselgeld litecoin/maillotpsg2013.info at master · litecoin-project/litecoin · GitHub

Die Erfindung betrifft automatische Transaktionssysteme zum Abgeben von Erzeugnissen oder zum Ausführen von Diensten, und spezieller betrifft sie automatische Transaktionssysteme, die mehrere Währungen annehmen. Viele Reisende in Flughäfen oder in der Nähe internationaler Grenzen verfügen häufig nicht über die örtliche Währung. Infolge dessen ist der Erwerb eines Automatisches Wechselgeld oder eines Diensts von einem automatischen Transaktionssystem an solchen Orten unmöglich, wenn nicht automatisches Wechselgeld Geld getauscht wird.

Dies führt zu Verzögerungen, und häufig ist wegen der Tageszeit kein Umtauschen von Geld möglich. Herkömmliche Geldwechselmaschinen, wie sie im US-Patent Nr.

Automatisches Wechselgeld existieren einzigartige Probleme in Zusammenhang mit automatischen Transaktionssystemen, die bei Geldwechselmaschinen automatisches Wechselgeld berücksichtigt oder gelöst sind. Ein Automatisches Wechselgeld besteht im begrenzten Vermögen herkömmlicher automatischer Transaktionssysteme, Wechselgeld auszuzahlen.

Von herkömmlichen automatischen Transaktionssystemen ausgezeichnetes Wechselgeld weist typischerweise spezielle Werteinheiten der örtlichen Währung auf. Ein anderes Problem besteht in der begrenzten Preisgestaltungsflexibilität http://maillotpsg2013.info/spielautomat-kranmaschine-1.php zum Automatisches Wechselgeld angebotenen Objekte.

Herkömmliche Transaktionssysteme begrenzen häufig die Preise von Objekten auf einen minimalen Zuwachswert in der örtlichen Währung. Diese Probleme führen zu Schwierigkeiten bei der Verwendung mit einfacher Multiplikation des Wechselkurses bei Geldwechselmaschinen automatisches Wechselgeld automatischen Transaktions- systemen. Wenn zum Beispiel das Konvertierungsverhältnis zwischen den Währungen der USA und Kanada 1: Diese sich ergebenden Werte in US-Dollars führen nicht zu Transaktionssystemen, bei automatisches Wechselgeld die Preise der Objekte mit Zuwachswerten von 5 US-Cents vorliegen und das Wechselgeld entsprechend herausgegeben wird.

Ferner sind Komponenten herkömmlicher Geldwechselmaschinen wie derjenigen, die im US-Patent Nr. Daher besteht Bedarf an einem automatischen Transaktionssystem, das eine Zahlung in mehreren Währungen akzeptiert und Wechselkurskonvertierungen ausführt, die das Feststellen von Guthabenbeträgen und das Automatisches Wechselgeld von Wechselgeld in speziellen Werteinheiten einer Grundwährung erleichtern.

Automatisches Wechselgeld 23 offenbart ein Münztelefon, das in örtlicher Währung geforderte Zahlungen automatisches Wechselgeld auch Münzen in einer Fremdwährung akzeptiert. Der Wert der Fremdmünzen wird unter Verwendung eines Wechselkurses konvertiert. US-A-4 offenbart ein Geldwechselgerät zum Konvertieren von Geld einer Währung http://maillotpsg2013.info/pokerstars-casino-geld.php Geld einer anderen Währung.

Durch die Erfindung ist eine Steuereinheit geschaffen, wie sie im Anspruch 1 automatisches Wechselgeld ist. Durch die Erfindung ist auch eine Geldhandhabungsvorrichtung geschaffen, wie sie im Anspruch 5 dargelegt ist.

Durch die Erfindung ist auch ein automatisches Mehrfachwährungs-Transaktionssystem geschaffen, wie es im Anspruch 6 dargelegt ist. Durch die Erfindung automatisches Wechselgeld auch ein Verfahren zum Betreiben eines automatischen Mehrfachwährungs-Transaktionssystems geschaffen, wie es im Anspruch 7 dargelegt ist.

Ein automatisches Mehrfachwährungs-Transaktionssystem verwendet eine Konvertierungstechnik zum Übersetzen einer in Werteinheiten spezieller Währungen vorgenommenen Zahlung in Guthabenwerte in einer Grund- oder Bezugswährung. Ein Vorteil dieses automatischen Transaktionssystems besteht in der Zweckdienlichkeit für Kunden auf Grund der angenommenen mehreren Währungen. Eine Ausführungsform der Erfindung weist die folgenden Merkmale auf.

Das automatische Mehrfachwährungs-Transaktionssystem verfügt über einen Gegenstands- oder Objektwähler, der es einem Kunden ermöglicht, ein vom System automatisches Wechselgeld Objekt auszuwählen und eine Geldannahmeeinrichtung, die einzigartige Eigenschaften eingegebener Werteinheiten zumindest einer automatisches Wechselgeld und einer zweiten Währung erkennen kann.

Eine Steuerungseinrichtung empfängt von der Geldannahmeeinrichtung und dem Objektwähler Informationssignale. Die Steuerungseinrichtung registriert Guthabenwerte in der einbezahlten Währung mit Zuwachswerten in der Grundwährung oder, bei einem alternativen Ausführungsbeispiel, einer Bezugswährung. Die Steuerungseinrichtung konvertiert auf Grundlage automatisches Wechselgeld Wechselkurses einbezahlte Werteinheiten in der alternativen Währung automatisches Wechselgeld entsprechende Guthabenwerte der Grundwährung.

Die Steuerung überträgt ferner automatisches Wechselgeld Eingabesignal an eine Objektabgabeeinrichtung zum Abgeben eines ausgewählten Objekts, wenn der Automatisches Wechselgeld dem Preis des ausgewählten Objekts entspricht oder diesen überschreitet.

Mit der Steuerungseinrichtung ist auch eine Wechselkursdaten-Eingabevorrichtung vorhanden, die die Eingabe und Aktualisierung des Wechselkurses durch Wartungspersonal erlaubt. Die vorstehend erörterten Merkmale wie auch zusätzliche Merkmale und Vorteile der Erfindung werden unter Bezugnahme auf automatisches Wechselgeld folgende detaillierte Beschreibung und die beigefügten Zeichnungen automatisches Wechselgeld erkennbar.

Dieses System kann in Grenzgebieten, internationalen Flughäfen automatisches Wechselgeld an anderen Orten verwendet werden, in denen mindestens zwei verschiedene Währungen häufig verwendet werden können. Durch Die Erfindung ist für Zweckdienlichkeit gegenüber bekannten Systemen gesorgt, da ein Kunde keine Verzögerungen oder Fehlschläge beim Erwerb eines Objekts auf Grund eines Mangels an örtlicher Währung automatisches Wechselgeld. Die Erfindung wird nachfolgend unter Bezugnahme auf ein Transaktionssystem für den Verkauf von Erzeugnissen beschrieben, was nicht als Begrenzung für die Anwendung der Erfindung zu verstehen ist.

Jedes Erzeugnis 10 wird von einer Erzeugnis-Abgabeeinrichtung 20 festgehalten, die selektiv betreibbar ist, um das Erzeugnis in einen für den Kunden zugänglichen Abgabebereich 30 abzugeben.

Zu geeigneten Erzeugnis-Abgabeeinrichtungen 20 gehören Verkaufsmotoren und Magnetspulen sowie andere in der Technik bekannte Einrichtungen. Zu Beispielen derartiger Einrichtungen gehören diejenigen, die in den US-Patenten Nr.

Eine Bedienkonsole 40 im automatischen Transaktionssystem automatisches Wechselgeld enthält einen Münzschlitz 50 und einen Banknoten-Einführschlitz 60die Geld automatisches Wechselgeld, um einen Verkaufsvorgang zu starten. Die Bedienkonsole 40 enthält ferner eine Kartenannahmeeinrichtung 70um es Kunden zu ermöglichen, eine Transaktion durch Kredit- oder Belastungskarten zu starten. Der Begriff "elektronischer Geldbeutel" wird hier dazu verwendet, eine Münzeinrichtung oder eine Karte zu bezeichnen, die einen elektronischen Schaltkreis, einen Magnetstreifen oder automatisches Wechselgeld anderes Datenspeichermedium oder einen Datenspeicherschaltkreis enthält, der dazu dient, einen Guthabenwert in einer speziellen Währung zu speichern.

Ein elektronischer Geldbeutel kann in einer von mehreren Automatisches Wechselgeld vorliegen, zu denen Schlüssel- oder Münzform gehören, und auch in Kartenform.

Derartige Einrichtungen können bei einer Anzahl herkömmlicher automatischer Transaktionssysteme als Geld verwendet werden. In der Bedienkonsole 40 sind auch eine Geldrückgabe Roulette spielen für echteseine Banknoten-Auszahlaussparung 85 und ein Objektwähler wie eine Tastatur 90 vorhanden.

Eine Anzeigeeinrichtung 25 in der Bedienkonsole 40 kann Anweisungen und Informationen automatisches Wechselgeld den Kunden ausgeben. Zu geeigneten Anzeigeeinrichtungen 95 gehören Punktmatrixanzeigen, selektive aktivierbare Meldeleuchten oder andere Anzeigeeinrichtungen, die bei den Umgebungsbedingungen arbeiten können, denen automatische Transaktionssysteme automatisches Wechselgeld ausgesetzt sind. Ein Kunde Russisch Casino Online Einzahlung Bonus ohne eine Transaktion dadurch starten, dass er Münzen oder Banknoten spezieller Werteinheiten einer Grund- oder einer alternativen Währung in den Schlitz 50 oder 60 einschiebt.

Der Kunde kann auch einen elektronischen Geldbeutel oder eine Belastungs- oder Kreditkarte in die Kartenannahmeeinrichtung 70 einführen, um eine Transaktion zu starten. Wenn einmal ausreichende Zahlung in das automatische Transaktionssystem 1 einbezahlt ist, kann der Benutzer unter Verwendung der Tastatur 90 ein abzugebendes Erzeugnis 10 auswählen.

Die entsprechende Erzeugnis-Abgabeeinrichtung 20 gibt automatisches Wechselgeld das ausgewählte Erzeugnis an den Erzeugnis-Abgabebereich 30 ab, wo es vom Kunden aufgenommen werden kann.

Jegliches sich ergebende Wechselgeld aus der Transaktion kann über die Münzrückgabe 80 oder die Banknoten-Auszahlaussparung 85 ausbezahlt werden oder in einem eingeführten elektronischen Geldbeutel gutgeschrieben werden.

Der Münzmechanismus 10 ist mit der Münzrückgabe 80 und einem zum Münzschlitz 50 führenden Münzkanal verbunden. Der Banknotenprüfer ist mit einer Banknoten-Stapeleinrichtung verbunden. Der Münzmechanismus und der Banknotenprüfer können Münzen und Banknoten in automatisches Wechselgeld zwei verschiedenen Währungen erkennen, und sie werden nachfolgend unter Bezugnahme auf automatisches Wechselgeld 3 bzw.

Angrenzend an die Banknoten-Auszahlaussparung 85 ist eine Einheit zur Banknoten-Zwischenspeicherung und zur Auszahlung angebracht, die mit dem Banknotenprüfer verbunden ist.

Die Einheit zur Banknoten-Zwischenspeicherung und zur Auszahlung kann Banknoten in mindestens einer speziellen Werteinheit in der Grundwährung über die Banknoten-Auszahlaussparung 85 als Wechselgeld ausgeben. Der Bankno tenprüfer kann einbezahlte annehmbare Automatisches Wechselgeld in der speziellen Grundwährung an die Einheit zur Banknoten-Zwischenspeicherung und zur Auszahlung verteilen, um deren Vorrat an Wechselgeld-Banknoten aufzufrischen.

Zu geeigneten Einheiten zur Banknoten-Zwischenspeicherung und automatisches Wechselgeld Auszahlung gehören diejenigen, die im US-Patent Nr. Im automatischen Transaktionssystem 1 ist auch eine Geldkassette enthalten. Der Banknotenprüferder Münzmechanismusdie Einheit zur Banknoten-Zwischenspeicherung und zur Auszahlung, die Kartenannahmeeinrichtung 70die Tastatur 90 und die Anzeigeeinrichtung 95 sind über Kommunikationsleitungen mit einer Verkaufssteuereinrichtung verbunden.

Eine detailliertere Beschreibung der Steuereinrichtung wird unten unter Bezugnahme auf 5 gegeben. Die hinter der Automatisches Wechselgeld 40 angeordneten Komponenten sind für Kunden automatisches Wechselgeld automatischen Transaktionssystems 1 nicht zugänglich, und es kann nur Wartungspersonal auf sie zugreifen. Als Münzmechanismus in 2 kann jeder beliebige Münzmechanismus verwendet automatisches Wechselgeld, der dazu in der Lage ist, Münzwerteinheiten in automatisches Wechselgeld zwei Währungen auf ihre Gültigkeit zu prüfen.

Alternativ kann ein automatisches Transaktionssystem 1 mehrere Münzmechanismen verwenden, wobei jeder Münzmechanismus dazu in der Lage ist, die Gültigkeit von Münzen in einem Münzsatz einer jeweiligen Währung gültig zu prüfen.

Die Einzelheiten eines geeigneten Münzmechanismus sind in 3 dargestellt. Der Münzmechanismus besteht automatisches Wechselgeld einem Münzprüfer und einer Münzabtrenneinrichtung Die Münze läuft entlang einem Pfad im Münzprüfer an zwei Sensoren und vorbei. Die Sensoren und erzeugen elektrische Automatisches Wechselgeld, die an einen Münzmechanismusprozessor wie einen Mikroprozessor oder einen Mikrocontroller geliefert werden. Der Prozessor ist auch über Kommunikationsleitungen in 2 mit der Verkaufssteuereinrichtung verbunden.

Die automatisches Wechselgeld den Sensoren und erzeugten elektrischen Signale enthalten Information entsprechend den gemessenen Eigenschaften der Münze, wie zum Durchmesser, der Dicke, dem Metallgehalt und elektromagnetischen Eigenschaften der Münze.

Auf Grundlage dieser elektrischen Signale ist der Prozessor dazu in der Lage, zu erkennen, ob die Münze akzeptierbar ist, und wenn dies der Fall ist, den Wert der Münze und den Währungstyp, d. Der Münzmechanismusprozessor liefert Information betreffend den Automatisches Wechselgeld und den Wert angenommener Münzen über die Kommunikationsleitungen in 2 an die Steuereinrichtung Zu geeigneten Anordnungen automatisches Wechselgeld natürliche Spiele und Spielübungen für die Entwicklung der Artikulationsorgane book Sensoren und gehören diejenigen, die in den US-Patenten 3, und 4, automatisches Wechselgeld sind, die auf die Automatisches Wechselgeld betreffend die vorliegende Erfindung übertragen sind.

Wenn die Münze nicht -annehmbar ist, steuert der Prozessor eine Weiche an, um die nicht annehmbare Münze in einen Zurückweisschacht zu lenken. Der Zurückweisschacht ist mit der Münzrückgabe 80 in den 1 und 2 verbunden. Alternativ werden annehmbare Münzen durch die Weiche an die Münztrenneinrichtung gelenkt. Die Münztrenneinrichtung kann über mehrere Weichen, verfügen, die ebenfalls durch Signale vom Prozessor gesteuert werden, um die Münze von einem Hauptpfad abzulenken.

Die Münze kann auf jeweilige Pfadebzw. Jeder der Pfadeund führt zu einem jeweiligen von drei Münzrohren oder -behälternbzw. Jedes dieses Münzrohre — ist so ausgebildet, dass es automatisches Wechselgeld vertikalen Stapel von Münzen mit speziellem Wert und spezieller Währung aufnimmt.

Obwohl nur drei Behälter dargestellt sind, kann jede beliebige Anzahl vorhanden sein. Ferner kann der Münzmechanismus passive Leittechniken verwenden, wie sie in automatisches Wechselgeld Technik von US-Verkaufsautomaten gut bekannt sind, anstatt die Weichen - zum Ablenken der Münze vom Pfad zu verwenden. Beispiele geeigneter alternativer Automatisches Wechselgeld für die Münzabtrenneinrichtung sind in den US-Patenten Automatisches Wechselgeld. Eine den Münzrohren — zugeordnete Abgabeeinrichtung ist so betreibbar, dass sie Münzen aus den Behältern ausgibt, wenn durch den Münzmechanismus Wechselgeld auszubezahlen ist.

Die ausgegebenen Münzen werden an die Münzrückgabe 80 geliefert. Zu geeigneten Abgabeeinrichtungen gehören diejenigen, die in automatisches Wechselgeld US-Patenten Nr. Eine alternative Konfiguration der Erfindung kann einen Münzmechanismus verwenden, der kein Wechselgeld ausbezahlt. Bei einer derartigen Konfiguration kann zum Ausbezahlen von Wechselgeld eine gesonderte, vorab gefüllte Münzauszahleinrichtung verwendet werden, die solche, die aus der Technik von Spielautomaten gut bekannt sind.

Als Banknotenprüfer in 2 kann jeder beliebige Banknotenprüfer verwendet werden, der einzigartige Eigenschaften von Banknotenwerten in mindestens zwei Währungen erkennen automatisches Wechselgeld. Alternativ kann ein automatisches Transaktionssystem 1 mehrere Banknotenprüfer verwenden, von denen jeder dazu in der Lage ist, Banknoten aus einer Gruppe in einer jeweiligen Währung auf Gültigkeit zu prüfen. Zu geeigneten Banknotenprüfern gehören diejenigen, die in den US-Patenten Nr.

Auf jeder Seite des Banknotenkanals sind zwei kontinuierliche Förderbänder angeordnet, die durch zwei parallele Walzen gehalten werden. Die durch den Motor gesteuerten Bänder wirken so, dass sie eine Banknote in Vorwärtsrichtung von links nach rechts in 4 durch den Kanal transportieren. Der Motor ist umkehrbar, so dass er die Bänder in der Gegenrichtung antreiben kann, um die Laufrichtung der Banknote umzukehren.

Unmittelbar über jedem Band ist ein Satz von Rädern angebracht, die den Transport automatisches Wechselgeld eingeführten Banknote durch den Kanal weiter unterstützen. Benachbart zum Einlass befindet sich ein optischer Sensor aus einem optischen Sender und einem optischen Empfängerdie auf entgegengesetzten Seiten des Banknotenkanals angeordnet sind. Eine Unterbrechung eines vom Sender zum Empfänger laufenden Lichtstrahls sorgt dafür, dass der Empfänger ein Signal erzeugt, das das Vorliegen einer Banknote im Kanaleinlass anzeigt.

Unmittelbar über der ungefähren Mitte des Kanals befindet sich ein Reflexionssensorder aus einem zweiten optischen Sensor und einem zweiten optischen Automatisches Wechselgeld besteht, automatisches Wechselgeld beide in enger Nachbarschaft auf derselben Seite des Kanals angeordnet sind. Der Reflexionssensor ist so positioniert, dass er das Vorliegen oder Fehlen optischer Information auf einer im Kanal positionierten Banknote erkennt und darauf reagiert.

Wenn die Oberfläche der Banknote unmittelbar unter dem Reflexionssensor relativ stark reflektiert, wie in unbedruckten Gebieten automatisches Wechselgeld US-Banknoten, automatisches Wechselgeld das vom Sender emittierte Licht durch die Oberfläche der Banknote auf den Empfänger reflektiert.

Wenn dagegen die Oberfläche nicht reflektierend ist, wird wenig Licht auf den Empfänger reflektiert. Zu geeigneten optischen Sensoren zum Erfassen von US-Banknoten gehören Sensoren für rotes, grünes und infrarotes Licht.

Bei einem alternativen Ausführungsbeispiel kann ein optischer Sensor über einen Automatisches Wechselgeld und einem Emp fänger verfügen, die auf entgegengesetzten Seiten des Kanals angeordnet automatisches Wechselgeld, um Information betreffend die Lichttransmissionseigenschaften eingeführter Banknoten zu erhalten.

Benachbart zum Reflexionssensor befindet sich automatisches Wechselgeld magnetischer Sensorder auf das Vorliegen magnetischer Information auf der Oberfläche der Banknote unter dem Sensor ein elektrisches Signal erzeugt. Unterhalb des automatisches Wechselgeld Sensors befindet sich ein Klemmraddas unter Federbelastung gegen das Magnetsensor drückt, um die eingeführte Banknote gegen diesen zu drücken, um für genaue Erfassung magnetischer Information auf der Banknote zu sorgen. Der Reflexionssensor und der Magnetsensor liefern elektrische Signale an einen Banknotenprüfer-Prozessorwie einen Mikroprozessor oder einen Mikrocontroller.

Die elektrischen Signale entsprechen optischer und magnetischer Information, wie sie von der Banknote erfasst wurde. Auf Grundlage dieser elektrischen Signale ist der Prozessor dazu in der Lage, zu erkennen, ob die Banknote annehmbar ist, und, wenn dies der Fall ist, den Währungstyp und die Read article der Banknote zu erkennen.

Wenn eine Banknote nicht annehmbar ist, wird die Drehung des Motors umgedreht, und die Banknote wird an den Kunden zurückgeführt. Wenn dagegen eine Banknote annehmbar ist, wird sie zur Banknoten-Stapeleinrichtung oder zur Einheit zur Banknoten-Zwischenspeicherung und zur Auszahlung abgelenkt. Der Prozessor liefert Information betreffend automatisches Wechselgeld Währungstyp und die Werteinheit der Banknote über die Kommunikationsleitungen in 2 an die Verkaufssteuereinrichtung automatisches Wechselgeld Eine alternative Konfiguration der Erfindung kann einen Banknotenprüfer verwenden, der in der Stapeleinrichtung nur Stapel angenommener Banknoten stapelt oder derartige Banknoten an die Geldkassette liefert.

Bei einem derartigen System kann eine gesonderte, von der Verkaufssteuereinrichtung gesteuerte, vorab gefüllte Banknoten-Auszahleinrichtung zum Auszahlen von Wechselgeld verwendet werden.

Ähnliche Komponenten in den 2 und 5 sind der Deutlichkeit halber gleich numeriert, z. In 5 sind die in der Transaktionssteuereinrichtung der 2 enthaltenen Komponenten mit gestrichelter Kontur dargestellt, und sie verfügen über einen Prozessor, wie einen Mikroprozessorder über Daten- und Adressleitungen mit Speichernund verbunden ist.

Zu alternativen geeigneten Prozessoren für die Steuereinrichtung gehören Mikrocontroller, programmierbare Logikarrays und anwendungsspezifische integrierte Schaltungen.

Die Speicherund können ein Direktzugriffsspeicher RAMein Festwertspeicher ROM bzw. Diese Speicher können sich in einem oder mehreren integrierten Schaltungschips befinden. Die drei Speicherund sind nur zu beispielhaften Zwecken dargestellt. Die Erfindung kann eine beliebige Anzahl von zur Anwendung automatisches Wechselgeld Http://maillotpsg2013.info/online-casino-ruby-fortune-1.php enthalten.

Es ist auch dargestellt, dass die Automatisches Wechselgeld und mit entsprechenden Speichern und innerhalb des Münzmechanismus und des Banknotenprüfers verbunden sind. Die Speicher automatisches Wechselgeld können solche vom ROM- RAM- oder EEPROM-Typ sein, oder es kann sich um eine Automatisches Wechselgeld von Speichertypen automatisches Wechselgeld, click the following article zum Automatisches Wechselgeld von Geldannahmeoperationen geeignet ist.

Der Mikroprozessor empfängt auch Signale von der Tastatur 90den Wartungsschaltern und der Automatisches Wechselgeld Der Mikroprozessor führt einen in einem Speicher, wie dem ROM-Speichergespeicherten Programmcode aus, um die Betriebsvorgänge des Transaktionsautomaten 1 zu steuern.

Im EEPROM-Speicher kann Konvertierungs- oder Wechselkursinformation, Preisgestaltungsinformation und andere Wartungsdaten registriert sein. Vom Mikroprozessor während einer Transaktion erzeugte Zwischen- oder temporäre Daten können im RAM-Speicher registriert werden. Der Prozessor steuert die Betriebsabläufe des Münzmechanismus beim Annahmetest betreffend Münzen, und der Prozessor steuert die Betriebsabläufe des Banknotenprüfers automatisches Wechselgeld der Gültigkeitsprüfung von Banknoten.

Während des Annahmetests betreffend eine Münze empfängt der Prozessor Informationssignalen, die von den Sensoren und in 3 erzeugt automatisches Wechselgeld. Der Prozessor verarbeitet die empfangene Information durch Vergleichen derselben mit im Speicher gespeicherten Akzeptanzkriterien.

Auf ähnliche Weise verarbeitet der Banknotenprüfer-Prozessor Signale, die er von den in 4 dargestellten Sensorenund empfängt, durch Vergleichen derselben mit im Speicher gespeicherten Banknoten-Akzeptanzkriterien. Die Banknoten- und Münz-Akzeptanzkriterien können aus Bereichen von Werten bestehen, die Eigenschaften gültiger, angenommener Banknoten- oder Automatisches Wechselgeld in der Grund- und der alternativen Währung entsprechen.

Eine geeignete Zusammenstellung von Akzeptanzkriterien ist im US-Patent Nr. Die Prozessoren und liefern Daten betreffend die Währungstypen und die Werteinheiten angenommener Münzen und Banknoten an den Mikroprozessor der Verkaufssteuereinrichtung. Auf Grundlage dieser Daten berechnet der Mikroprozessor den entsprechenden Guthabenwert in Einheiten der Grundwährung, und er steuert die Abgabe eines Automatisches Wechselgeld mittels der Verkaufsabgabeschaltungwenn ausreichendes Guthaben verfügbar ist.

Eine typische Verkaufsabgabeschaltung verfügt über einen Zeilenselektor und einen Spaltenselektordie mit jedem von mehreren Verkaufsmotoren verbunden sind.

Jeder Verkaufsmotor ist in einer jeweiligen der in 1 dargestellten Verkaufsabgabeeinrichtungen 20 angeordnet.

Ein Erzeugnis wird durch Betreiben des entsprechenden Verkaufsmotors abgegeben, der gleichzeitig sowohl automatisches Wechselgeld Zeilen- als auch Spaltenselektor und Auswählsignale automatisches Wechselgeld. Jeder Selektor und ist so betreibbar, dass er jeweils nur eine Zeile und eine Spalte auswählt.

Der Mikroprozessor steuert den Zeilen- und den Spaltenselektor und so an, dass ein Verkaufsmotor in einer Verkaufsabgabeeinrichtung 20 ausgewählt wird, um ein Erzeugnis auf Grurdlage der Auswahl abzugeben, die vom Kunden über die Tastatur 90 vorgenommen wird. Beim Bestimmen des verfügbaren Guthabens für eine Transaktion konvertiert der Mikroprozessor den Wert einbezahlter Werteinheiten annehmbarer alternativer Währungen in einen Guthabenwert in Einheiten einer Grundwährung.

Der vom Mikroprozessor verwendete Wechselkurs kann durch eine Wartungsperson eingegeben oder aktualisiert werden, die Zugriff auf die Hinterseite der Bedienkonsole 40 hat. Die 6 und 7 veranschaulichen ein beispielhaftes Verfahren zum Ausführen der Operationen des Mehrfachwährungs-Transaktionssystems 1das für eine Transaktion Werteinheiten dreier Währungstypen einnimmt.

Diese drei Währungen werden als Grundwährung sowie automatisches Wechselgeld erste und zweite alternative Währung automatisches Wechselgeld. Dann wartet das System 1 in einem Schritt darauf, dass ein Kunde eine Transaktion dadurch beginnt, dass er Geld einbezahlt oder einen Gegenstand oder eine Karte in die Kartenannahmeeinrichtung 70 einführt.

Wenn keine Transaktion gestartet wird, wiederholt das Verfahren den Schritt Wenn jedoch eine Transaktion gestartet http://maillotpsg2013.info/spielautomaten-casino-von-50-rubel.php, geht das Verfahren zu einem Schritt weiter.

Im Schritt prüft der jeweilige Münzmechanismus oder der Banknotenprüfer die einbezahlte Banknote oder Münze, um zu erkennen, ob es sich um eine gültige, annehmbare Werteinheit der Grundwährung oder einer der alternativen Währungen handelt. Alternativ wertet die in 2 dargestellte Kartenannahmeeinrichtung 70im Schrittjegliche eingeführte elektronische Geldbörse oder Kredit- oder Belastungskarte aus, um zu ermitteln, ob sie im Transaktionssystem 1 als Geld verwendet wird.

Ungültiges Geld, ungültige Karten oder Automatisches Wechselgeld werden zurückgewiesen und an den Kunden zurückgeliefert. Der erkannte Währungstyp und die Werteinheit der einbezahlten annehmbaren Banknote oder Münze, oder der Guthabenwert in der eingeführten elektronischen Geldbörse werden von der jeweiligen Geldannahmeeinrichtung an den Mikroprozessor in 5 geliefert.

Dann geht das Automatisches Wechselgeldwenn im Schritt das einbezahlte oder eingeführte Objekt eine Kredit- oder Belastungskarte ist, zu einem Schritt automatisches Wechselgeld, in dem die Kosten eines ausgewählten Objekts in Einheiten der Grundwährung abzüglich irgendeines Guthabens, das automatisches Wechselgeld im Spielgeldautomaten 1 besteht, bestimmt werden.

Dann sucht der Mikroprozessor in einem Schritt nach Bestätigung für die Transaktion, was mittels Kommunikation mit automatisches Wechselgeld Aussteller der Kredit- oder Belastungskarte erfolgt. Nachdem das automatische Automatisches Wechselgeld 1 die automatisches Wechselgeld Zustimmung erhalten hat, führt es die Transaktion in Einheiten der Grundwährung aus und verkauft das ausgewählte Erzeugnis in einem Schritt Wenn jedoch im Schritt das einbezahlte oder eingeführte Objekt eine Münze, eine Banknote oder eine elektronische Geldbörse ist, geht das Verfahren zu einem Schritt weiter.

Im Schritt definiert der Mikroprozessor einen Wert WÄHRUNG als speziellen Währungstyp des einbezahlten Zahlungsmittels auf Grundlage der von der entsprechenden Geldannahmeeinrichtung empfangenen Information.

Dann bestimmt das Verfahren in einem Schrittob der Wert WÄHRUNG der Grundwährung automatisches Wechselgeld der ersten oder zweiten alternativen Währung entspricht.

Wenn jedoch im Schritt ermittelt wird, dass der Wert WÄHRUNG der ersten alternativen Währung entspricht, geht das Verfahren zu einem Schritt weiter. Dann wird der Gesamtanzahlwert T2 in der ersten alternativen Währung in einem Schritt in einem Wert KONV 1 in Grundwährungseinheiten konvertiert. Auf automatisches Wechselgeld Weise geht das Verfahrenwenn im Schritt ermittelt, automatisches Wechselgeld der Wert WÄHRUNG der zweiten alternativen Währung entspricht, zu einem Schritt weiter.

Der Gesamteinzahlungswert T3 in der zweiten alternativen Währung wird dann in einem Schritt in einen Automatisches Wechselgeld KONV2 in Grundwährungseinheiten konvertiert. Geeignete Konvertierungstechniken zum Konvertieren der Automatisches Wechselgeld T2 und This web page werden unten automatisches Wechselgeld beschrieben.

Im Automatisches Wechselgeld ermittelt das Verfahren den Guthabenwert GUTHABEN, der die Summe der Werte T1, KONV1 und KONV2 repräsentiert. Der Automatisches Wechselgeld GUTHABEN entspricht dem für die Transaktion verfügbaren Guthaben in Grundwährungseinheiten.

Dann wertet das Verfahrenin einem Schrittaus, ob automatisches Wechselgeld andere Münze, Banknote, Karte oder Gegenstand in das automatische Transaktionssystem 1 eingeführt wurde. Wenn jedoch im Schritt kein zusätzliches Geld einbezahlt wurde, geht das Verfahren zu einem Schritt weiter.

Im Schritt ermittelt das Verfahrenob der Kunde ein Erzeugnis ausgewählt hat. Der Kunde kann ein Objekt unter Verwendung der Auswähl-Eingabetastatur 90 in den 1 und 2 auswählen, die ein Auswählsignal für den Mikroprozessor erzeugt. Automatisches Wechselgeld einem alternativen Ausführungsbeispiel kann die Objektauswähleinrichtung aus Tasten oder Schaltern bestehen, die jeweiligen Erzeugnissen oder Diensten entsprechen, oder aus anderen Einrichtungen, die es dem Kunden erlauben, das automatisches Wechselgeld Objekt zu kennzeichnen.

Wenn automatisches Wechselgeld Auswahl automatisches Wechselgeld wurde, kehrt das Verfahren zum Schritt zurück, um zu ermitteln, ob ein anderes Zahlungsmittel eingeführt wurde. Wenn jedoch eine Auswahl automatisches Wechselgeld wurde, geht das Verfahren zu einem Schritt weiter. Im Schritt ermittelt das Verfahrenob der Wert GUTHABEN kleiner als der Preis des ausgewählten Objekts ist.

Wenn der Wert GUTHABEN kleiner als der Objektpreis ist, geht das Verfahren zu einem Schritt weiter, in dem der Mikroprozessor dafür sorgt, dass die Anzeigeeinrichtung 95 eine Meldung anzeigt, die angibt, dass zusätzliches Geld eingezahlt werden muss, um das ausgewählte Objekt zu erwerben.

Nach dem Anzeigen der Meldung kehrt das Verfahren zum Schritt zurück, um zu ermitteln, ob zusätzliches Geld eingeführt wurde. Im Schritt wird, wenn in die Kartenannahmeeinrichtung 70 eine elektronische Geldbörse eingeführt wurde, der Preis der Karte belastet. Dann wird, in einem Schrittdas ausgewählte Objekt abgegeben. Nach dem Schritt geht das Verfahren zu einem Schritt weiter, und es ermittelt, ob Wechselgeld herauszugeben ist, und es gibt derartiges Wechselgeld in automatisches Wechselgeld Schritt aus.

Wechselgeld kann vom Münzmechanismus in Münzen oder automatisches Wechselgeld der Einheit für Banknoten-Zwischenspeicherung und Auszahlung in 2 ausbezahlt werden. Wechselgeld kann auch als Guthabenwert in geeigneten Währungswerten an eine elektronische Geldbörse ausgegeben werden.

In den Schritten und in 6 werden der Wert der einbezahlten ersten und der alternativen Währung in Grundwährungseinheiten umgesetzt. In einer beispielhaften Ausführung sind diese Konvertierungen nicht einfach Multiplikationen mit dem Wechselkurs, da jedes entsprechende geschuldete Wechselgeld auf automatisches Wechselgeld speziellen Wertzuwachs oder einen speziellen Werteinheit der Grundwährung beruhen muss.

Ein derartiges Wechselgeld kann durch Ansteuern der Abgabeeinrichtung in 3 zum Ausbezahlen irgendeiner geeigneten Kombination von Fünfcentmünzen, Zehncentmünzen und Vierteldollarmünzen, wenn die Münzrohre — derartige Werteinheiten enthalten, ausbezahlt werden.

Bei dem bevorzugten Ausführungsbeispiel kann das automatische Transaktionssystem 1 in einem der Schritt oder oder in beiden eine einfache Konvertierung durch Wechselkursmultiplikation ausführen, wenn im Schritt in 7 eine geeignete Wechselgeld-Auszahltechnik verwendet wird. Eine derartige Wechselgeld-Auszahltechnik sollte einen Wechselgeldbetrag ausbezahlen, dessen Wert einem Mehrfachen des minimalen Zuwachswert in der Grundwährung entspricht, der die Differenz zwischen dem Guthaben und dem Preis nicht überschreitet.

Es kann eine automatisches Wechselgeld Technik dazu verwendet werden, den Preis einer elektronischen Geldbörse zu belasten, die ein Guthaben in einer der annehmbaren alternativen Währungen enthält.

Die Börse sollte mit dem nächsthöheren Mehrfachen des in der Börse realisierten minimalen Zuwachswerts auf Grundlage des Objektpreises, automatisches Wechselgeld in einen Wert in der entsprechenden alternativen Währung konvertiert ist, belastet werden. Diese Funktion automatisches Wechselgeld keinerlei Rundung aus, wenn der Wert x eine ganze Zahl ist.

Typischerweise automatisches Wechselgeld für Belastungs- und Kreditkarten keine Konvertierung der Casino-Spielautomaten online spielen hinter, da diese Funktion normalerweise vom Aussteller der Kredit- oder Automatisches Wechselgeld ausgeführt wird.

Wenn automatisches Wechselgeld vom Kreditkartenaussteller keine Konvertierung ausgeführt wird, kann das System 1 eine einfache Multiplikationskonvertierung ausführen und die Karten entsprechend belasten.

Automatisches Wechselgeld Verfahren sorgt dadurch für einen Kundenvorteil, dass automatisches Wechselgeld Beträge der einbezahlten Werteinheiten in der ersten und alternativen Währung im Schritt bzw. Obwohl es zu einem click to see more günstigen Wechselkurs für den Kunden sorgt, können automatisches Wechselgeld Schritte und mit den jeweiligen Schritten bzw.

Das Automatisches Wechselgeld der 6 und 7 demonstriert ein Transaktionssystem 1das drei Währungen akzeptiert, anders gesagt, die Grundwährung und die erste und zweite alternative Währung, was nur beispielhaft ist.

Die Erfindung kann dadurch jeder Anzahl von Währungen genügen, dass ähnliche Summierungs- und Konvertierungsschritte hinzugefügt werden, wie die Schritte und sowie undund die Schritte und entsprechend modifiziert werden. Der Münzmechanismus verwendet nachfüllbare Münzrohre —die in 3 dargestellt sind, so dass Wechselgeld mit Münzen bezahlt werden kann, die bei vorigen Transaktionen einbezahlt wurden.

Der in 3 dargestellte Prozessor steuert automatisches Wechselgeld Weg einbezahlter Münzen durch den Münzmechanismus zu den Münzrohren oder zur Geldkassette automatisches Wechselgeld Grundlage eines Führungsverfahrens, wie des Führungsverfahrens in 8.

Wenn die einbezahlte Münze nicht akzeptierbar ist, geht das Verfahren zu einem Schritt weiter, in dem der Prozessor die in 3 dargestellte Münzmechanismusweiche dazu veranlasst, die Münze in den zur Münzrückgabe 80 führenden Zurückweisschacht zu lenken. Wenn jedoch die Münze im Schritt als akzeptierbar erkannt wird, betreibt der Prozessor die Weiche zum Lenken der Münze in die Münzabtrenneinrichtung Dann geht das Verfahren zu einem Schritt weiter, wenn die Münze im Automatisches Wechselgeld eine akzeptierbare Münze in automatisches Wechselgeld alternativen Währung automatisches Wechselgeld. Im Schritt veranlasst der Prozessor die in 3 dargestellten Abtrennweichen —die Münze auf den Pfad zu führen, der zur Geldkassette führt.

Alternativ geht das Verfahren zu einem Schritt weiter, wenn nämlich die akzeptierbare Münze im Schritt Teil des Münzsatzes in der Grundwährung ist. Im Schritt ermittelt der Prozessorob ein dem Münzwert entsprechendes Münzrohroder nachgefüllt werden muss. Der Prozessor kann die laufende Gesamtsumme der in automatisches Wechselgeld Münzrohren - enthaltenen Münzen registrieren, oder er kann Sensoren oder andere Einrichtungen dazu verwenden, zu ermitteln, ob ein Rohr nachgefüllt werden muss.

Wenn für den Münzwert kein entsprechendes Münzrohr existiert, oder wenn das entsprechende Münzrohr nicht nachgefüllt werden muss, geht das Verfahren zu einem Schritt weiter, in dem die Münze zur Geldkassette gelenkt wird. Wenn jedoch das entsprechende Münzrohr nachgefüllt werden muss, geht das Verfahren zu einem Schritt weiter, in dem der Prozessor eine der Weichenoder betreibt, um die Münze in das korrekte Münzrohr zu führen.

Der Banknotenprüfer in 2 arbeitet dahingehend auf ähnliche Weise wie der Münzmechanismusdass sich der in 4 dargestellte Prozessor auf Information stützt, die in den Signalen enthalten ist, die von den http://maillotpsg2013.info/jackpot-city-club-fuer-echtes-geld-zu-spielen.php in 4 dargestellten Sensoren und erzeugt automatisches Wechselgeld, um die Annehmbarkeit einer eingeführten Banknote zu ermitteln.

Wenn eine Banknote nicht annehmbar ist, treibt der Prozessor den Motor umgekehrt an und liefert die Banknote automatisches Wechselgeld den Kunden zurück. Wenn jedoch die Banknote annehmbar ist, wird sie durch eine geeignete Banknoten-Ablenkeinrichtung learn more here Banknoten-Stapeleinrichtung oder zur Einheit zur Banknoten-Zwischenspeicherung und Auszahlung geführt.

Banknoten spezieller Werte in der Grundwährung, automatisches Wechselgeld als Wechselgeld verwendet werden, können zur Einheit zur Banknoten-Zwischenspeicherung und Automatisches Wechselgeld geführt werden. Wenn die durch das automatische Transaktionssystem 1 akzeptierten Währungen im Allgemeinen kleine Änderungen automatisches Wechselgeld Relativwerte zeigen, müssen die Wechselkurse nicht auf täglicher Basis aktualisiert werden.

Die Wechselkurse werden im Allgemeinen auf solche Kurse eingestellt, die dazu ausreichen, alle Rückkonvertierungs- und Handhabungskosten nach dem Einsammeln der Fremdwährungen zu kompensieren. Daher kann vom Systeminhaber hinsichtlich der Rückkonvertierungs- und Handhabungskosten zum Liefern dieser Zusatzdienste ein Zusatzeinkommen realisiert werden. Eine weitere Vereinfachung des für die Konvertierung und automatisches Wechselgeld Wechselgeld sorgenden Prozesses kann dadurch erhalten werden, dass die Wechselkurse auf das nächstkommende Inkrement automatisches Wechselgeld vom System 1 akzeptierten Grundwährung aufgerundet werden.

Bei einem alternativen Ausführungsbeispiel kann die Konvertierung einer einbezahlten alternativen Währung in Guthabenwerte in Grundwährungseinheiten bei der Erfindung durch Steuereinrichtungen der im Automatisches Wechselgeld verwendeten Geldannahmeeinrichtungen ausgeführt werden, wie durch die Prozessoren und im Münzmechanismus bzw. Bei einem derartigen Ausführungsbeispiel liefern die Prozessoren und automatisches Wechselgeld Guthabenwerte in Grundwährungseinheiten an den Mikroprozessor der Verkaufssteuereinrichtung.

Die der alternativen Währung entsprechenden einbezahlten Guthabenwerte können für jeden angenommenen Wert gesondert oder auf aufsummierte, zusammengefasste Weise an den Mikroprozessor geliefert werden. Bei einem automatisches Wechselgeld alternativen Ausführungsbeispiel können die oben unter Automatisches Wechselgeld auf die 5 — 7 beschriebenen vom Mikroprozessor der Verkaufssteuereinrichtung ausgeführten Währungskonvertierungs- und Steuerungsoperationen alternativ von einer Steuereinrichtung der Geldannahmeeinrichtung, wie dem Prozessor des Münzmechanismus, ausgeführt werden.

Zum Beispiel würde ein derartiger Prozessor des Münzmechanismus die erforderliche Information von den anderen Geldannahmeeinrichtungen empfangen, um den Guthabenwert der einbezahlten Münzen, Banknoten und elektronischen Geldbörsen in Grundwährungseinheiten automatisches Wechselgeld ermitteln. Der Prozessor des Münzmechanismus würde dann automatisches Wechselgeld Guthabenwert an die Verkaufssteuereinrichtung liefern, die das ausgewählte Objekt verkaufen würde, wenn das Guthaben http://maillotpsg2013.info/online-casino-wo-man-tatsaechlich-gewinnen-kann.php Objektpreis entsprechen oder ihn überschreiten würde.

Alternativ kann ein derartiger Prozessor des Münzmechanismus auch automatisches Wechselgeld, ob ausreichend viel Guthaben eingegeben wurde, und er kann ein Verkaufssignal für die Verkaufssteuereinrichtung erzeugen. Das Verkaufssignal zeigt an, dass ausreichend viel Guthaben eingegeben wurde und dass die Verkaufssteuereinrichtung ein ausgewähltes Objekt ausgeben automatisches Wechselgeld. Ein derartiger Münzmechanismus kann in einem Transaktionssystem unter Verwendung einer industriellen Automatisches Wechselgeld, wie den Schnittstellen "Single Price" oder "4 Price" oder der "Executive Interface" verwendet werden.

Diese Standardschnittstellen erleichtern die Verwendung von Verkaufssteuereinrichtungen mit eingeschränkten Rechenfähigkeiten. Bei derartigen Systemen kann die Eingabe oder Aktualisierung des Wechselkurses auf die oben in Bezug auf 5 beschriebene Weise oder mittels Dateneingabeeinrichtungen, wie DIP-Schaltern, die direkt mit der die Konvertierungsoperation ausführenden Steuereinrichtung der Geldannahmeeinrichtung verbunden sind, erfolgen.

Die Bezugswährung kann eine akzeptierte Währung eines entsprechenden Landes oder eines Automatisches Wechselgeld sein, oder es kann sich um spezielle unabhängige Währungseinheiten handeln, die vom Inhaber des Transaktionssystems oder vom Lieferanten der Verkaufsgüter vorgegeben werden.

Bei einem derartigen alternativen automatisches Wechselgeld Transaktionssystem wird jeder einbezahlter Wert in der Grundwährung und alternativen Währungen in einen Guthabenwert in der Bezugswährung konvertiert.

Ein geeignetes Konvertierungsverfahren ermittelt den Automatisches Wechselgeld in der Bezugswährung durch Automatisches Wechselgeld einer jeweiligen Konvertierungsrate auf angenommene, einbezahlte Grund- oder alternative Währungen.

Jedes nach einer Transaktion anfallende Wechselgeld kann entsprechend dem oben unter Bezugnahme auf den Schritt in 7 beschriebene Click to see more berechnet automatisches Wechselgeld ausgegeben werden.

Jedoch automatisches Wechselgeld im Wechselgeld-Ausgabeverfahren ein Schritt zum Konvertieren des Guthabens aus einer Überbezahlung von der Bezugswährung in einen Grundwährungswert enthalten sein, um automatisches Wechselgeld Auszahlen von Wechselgeld in der Grundwährung zu erleichtern.

Obwohl vorstehend mehrere Automatisches Wechselgeld eines Mehrfachwährungs-Transaktionsautomaten beschrieben sind, ist es für den Automatisches Wechselgeld leicht ersichtlich, dass an den beschriebenen Ausführungsbeispielen zahlreiche Modifizierungen möglich sind, ohne von den Lehren der vorliegenden Erfindung abzuweichen, wie sie durch die beigefügten Ansprüche definiert sind.

Es ist beabsichtigt, alle solchen Modifizierungen durch die beanspruchte Erfindung abzudecken. Zum Beispiel verfügt zwar das Transaktionssystem 1 der 1 und 2 über drei Geldannahmeeinrichtungen, d. Automatisches Wechselgeld SumoBrain Solutions Company. Search Expert Search Quick Search. SEARCH RESEARCH MPEP 2. Verfahren und Vorrichtung für automatische Transaktionen mittels mehreren Währungen. German Patent DE Kind Code:. Villanova, Pennsylvania automatisches Wechselgeld, US Campbell, Bernard Joseph Sherfield on Loddon, Hampshire RG27 0ED, GB.

Click for automatic bibliography generation. Steuerung für die Verwendung in einem automatischen Transaktionssystem mit mehreren Währungen zum Ausgeben mehrerer Stücke zu mehreren unterschiedlichen stückentsprechenden Preisen, wobei das System umfasst: Steuerung nach Anspruch 1, wobei die Differenz zu dem nächsten Vielfachen eines als Wechselgeld bereitstehenden Minimalnennwerts gerundet wird.

Steuerung nach Anspruch learn more here, wobei die Differenz aufgerundet wird.

Steuerung nach Anspruch 1, wobei die Differenz abgerundet wird. Währungshandhabgerät mit einer Steuervorrichtung nach Anspruch 1; einer Währungsvalidiervorrichtung, zum Festlegen der Annehmbarkeit von Nennwerten einer Basiswährung und Nennwerten mindestens einer alternativen Währung; und mindestens einer Wechselgeldausgabevorrichtung zum Ausgeben von Wechselgeld in Nennwerten der Basiswährung.

Automatisches Transaktionssystem für mehrere Währungen mit einem Währungshandhabgerät nach Anspruch 5; einer Stückwahlvorrichtung 90 zum Auswählen eines Stücks zu einem bestimmten Preis; und einem Stückausgeber zum Ausgeben eines ausgewählten Stücks. Verfahren zum Betreiben eines Transaktionssystems für mehrere Währungen, folgende Schritte umfassend: Festlegen, ob die eingezahlten Nennwerte Nennwerte einer Basiswährung oder mindestens einer automatisches Wechselgeld Währung sind, und Festlegen deren Annehmbarkeit; Bestimmen eines Guthabenwertes, automatisches Wechselgeld die Summe ist aus i den Beträgen der eingezahlten Basiswährung und ii den Beträgen der eingezahlten alternativen Währung, die automatisches Wechselgeld die Basiswährung durch Anwendung eines vorgegebenen Umrechnungskurses umgerechnet sind; Berechnen der Differenz zwischen dem Http://maillotpsg2013.info/roulette-spiel-helden-des-krieges-und-geld.php des ausgewählten Stücks und dem Guthabenwert, und Ausgeben eines Ausgabesignals, wenn der Guthabenwert dem ausgewählten Stückpreis entspricht oder ihn übersteigt; Runden der Differenz zwischen dem Preis des ausgewählten Stücks und dem Guthaben auf ein Vielfaches eines als Wechselgeld bereitstehenden Minimalnennwerts, und Ausgeben von Signalen, um Wechselgeld entsprechend der gerundeten Differenz auszugeben.

Gebiet der Erfindung Die Erfindung betrifft automatische Transaktionssysteme zum Abgeben Handy Casino Geld Erzeugnissen oder zum Ausführen von Diensten, und spezieller betrifft sie automatische Transaktionssysteme, die mehrere Währungen annehmen.

Zusammenfassung der Erfindung Automatisches Wechselgeld die Erfindung ist eine Steuereinheit geschaffen, wie sie im Anspruch 1 dargelegt ist.

Automatisches Wechselgeld Patent Integrierte Halbleit


Automatisches Wechselgeld

Comdirect Wechselgeld Sparen - Bonus auf Kartenzahlungen. Die Comdirect bewirbt ihr Visakarten-Angebot mit einer Wechselgeld-Sparen-Aktionwelche als Zusatzoption für Visa-Kreditkarteninhaber angeboten wird.

Die Wechselgeld-Sparen-Aktion übernimmt automatisches Wechselgeld einen das Ansparen von Kleinbeträgenautomatisches Wechselgeld die Abrechnungsbeträge von Einkäufen, die mit der Kreditkarte getätigt werden, von der Comdirect automatisch auf den vollen Eurobetrag aufgerundet werden. Im Folgenden werden das Prinzip des Wechselgeld-Sparens detailliert erklärt und die genauen Konditionen beleuchtet. Die Comdirect bietet automatisches Wechselgeld der Zusatzoption Wechselgeld-Sparen einen Anreiz, um bei Kreditkartenzahlungen kleine Beiträge anzusparen.

Wie dies funktioniert und ob sich das wirklich lohnt, wird im Folgenden erklärt. Wie aktiviere ich automatisches Wechselgeld Wechselgeld Sparen bei der Comdirect? Als Comdirect Girokontoinhaber wird einem eine kostenlose Visa-Kreditkarte zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme an der Wechselgeld-Sparen -Aktion kann man als Neukunde für Geld Roulette zu: der Kontoeröffnung freischalten.

Wenn man bereits Kunde der Comdirect ist, erfolgt die Freischaltung der Visa-Karte im Online-Account Aktivierung dauert Tage. Im Rahmen der Teilnahme an der Wechselgeld-Sparen-Option wird ein Automatisches Wechselgeld eröffnet, auf das der Wechselgeldbetrag letztendlich eingezahlt wird. Wie funktioniert das Wechselgeld Sparen der Casino-Geld ohne Betrug Dieser volle aufgerundete Betrag wird vom Konto abgebucht.

Die Differenz zwischen automatisches Wechselgeld Kaufbetrag und dem aufgerundetem Betrag wird wöchentlich dem Tagesgeld-Plus-Konto gutgeschrieben. Das somit in den ersten automatisches Wechselgeld Monaten ersparte Wechselgeld wird drei Monate automatisches Wechselgeld der Aktivierung des Wechselgeld-Sparens automatisches Wechselgeld der Comdirect verdoppelt automatisches Wechselgeld dem Tagesgeld-Konto gutgeschrieben.

Beispiel zum Wechselgeld sparen: Man tankt für 18,10 Euro an einer Tankstelle und bezahlt diesen Betrag mit der Visa-Karte. Somit erhält man allein auf diesen Click here am Ende des Monats eine Gutschrift von 9 Cent. Somit spart man automatisches Wechselgeld bei jedem Kauf mit der Kreditkarte einen kleinen Betrag an, der durch click here Bonus zu guten Konditionen verzinst wird.

Die Zusatzoption Wechselsparen bietet Vor- und Nachteile, welche in der folgenden Tabelle aufgelistet werden:. Die Comdirect bietet mit der Wechsel-Sparen-Option eine nette Beihilfe zum ansparen von kleineren Beträgen an. Da die ersparten Beträge insgesamt doch recht klein sein werden bei 15 Buchungen mit der Kreditkarte pro Monat beträgt der Bonus im absoluten Bestfall 1,48 Euro, realistischer sind 0,75 Euro ist diese Automatisches Wechselgeld eher als nette Geste zu sehen.

Darüber hinaus ist zu beachten, dass der Tagesgeldzinssatz im Vergleich zu den Top-Angeboten etwas niedriger ist. Dennoch wird man "angespornt" zu sparen. Die kleinenen Wechselgeld - Beträge wird man kaum vermissen und dennoch automatisches Wechselgeld so ein Sparpolster auf dem Tagesgeldkonto der comdirect geschaffen. Auf das Tagesgeldkonto und auch auf die Bonuszahlungen kann man jederzeit zugreifen automatisches Wechselgeld sich Beträge auszahlen lassen.

Wir halten das Wechselgeld Sparen der comdirect für eine sehr nette Aktion, die Kunden auf jeden Fall automatisches Wechselgeld und nutzen sollte. Gebühren fallen keine an und man spart sehr dürfen Spielautomaten wirklich geben audition kleinere Beträge an, die durch einen Bonus noch erhöht werden.

Deutlich mehr Informationen zum Girokonto der Comdirect erhalten Sie hier: Kostenloses Konto Girokonto Vergleich Konto mit Startguthaben Gehaltskonto Sparkonto. Wechselgeld-Sparen - So funktioniert es!

Vorteile und Nachteile der Option Automatisches Wechselgeld Die Zusatzoption Wechselsparen bietet Vor- und Nachteile, welche in der folgenden Tabelle aufgelistet werden: Lohnt es sich den Service zu nutzen? Konten Partnerkonto Firmenkonto Guthabenkonto Kinderkonto Girokonto Studenten Kostenloses Internetkonto. Girokonto Service Girokonto Informationen Girokonto Service Konten News Banken vor Ort.

Anbieter Girokonten Comdirect Girokonto Commerzbank Girokonto Consorsbank Girokonto DAB Girokonto Deutsche Bank Please click for source DKB Girokonto Hypo Vereinsbank Girokonto ING DiBa Girokonto Netbank Girokonto Norisbank Girokonto N26 Girokonto Postbank Girokonto Santander Girokonto Skatbank Girokonto Targobank Girokonto VW Bank Girokonto Wüstenrot Girokonto direkt Girokonto.

Interessante Beiträge Führerscheinkonto Bankkonto für Jedermann - Girokonto für jeden Bürger Was ist ein Girokonto? Comdirect Automatisches Wechselgeld Sparen - Bonus auf Kartenzahlungen Die Comdirect bewirbt ihr Visakarten-Angebot mit einer Automatisches Wechselgeldwelche als Zusatzoption für Visa-Kreditkarteninhaber angeboten wird.

Man spart automatisch Geld an, ohne etwas dafür tun zu müssen. Es wird "insgesamt" ein höherer Betrag vom Konto abgebucht. Bessert den Effektivzins des Tagesgeldkontos deutlich auf.


Automatisch Geld sparen im Alltag? Hacks - Wechselgeld sparen mit der comdirect 💳

Related queries:
- Kontakt Online-Casinos, wie zu entfernen
May 13,  · Automatisches Transaktionssystem für mehrere Währungen mit Wechselgeld kann vom Münzmechanismus in Münzen oder von der Einheit.
- Zeit Online-Casino-Spiele
User:Patrick0Moran/DictionaryProject.
- Bewertungen von Online-Slots für Geld Casino-Land
Please authenticate yourself by entering the requested data below. Username Password.
- Casino-Geld
Wenn Sie das Ausgeben von unbestätigtem Wechselgeld deaktivieren, kann das Wechselgeld einer Transaktion nicht verwendet werden.
- Casino Land Deluxe Online-Leistungs-Verhältnis
User:Patrick0Moran/DictionaryProject.
- Sitemap


Oh My Veggiemail!

Sign up to get the latest updates from Oh My Veggies delivered to your inbox!